Service Learning Projekte 2013

Um die Sustainability Challenge interaktiv und praxisrelevant zu gestalten, wird „Service Learning“ als eine Methode des experimentellen Lernens, die den Unterricht mit der lokalen Gesellschaft verknüpft, angewandt.

Die Service Learning Projekte der INEX Sustainability Challenge 2013:


ENERGY BASE – Das Bürohaus der Zukunft

Logo - Austrian Institute of Technology
Logo - ÖBB-Infrastruktur AG

Nachhaltige Verkehrsstation der Zukunft


EnergiePLUS Stadion und nachhaltiges Verkehrskonzept

Logo - OeAD-Wohnraumverwaltungs GmbH WienLogo - SK Rapid Wien
Logo - Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung

Entwicklung eines Konzepts zur Implementierung von Nachhaltigkeitsstrategien an Universitäten und im Studierendenleben

Ökologische Gemeinschaftsprojekte in Baden zum Thema Nachhaltigkeit

Logo - Die Mutmacherei
Logo - Oekostrom AG

Wie energiebewusst sind österreichische Unternehmen?

Green Mobility  –
Implementierung einer (unternehmensinternen) Mitfahrbörse zur Forcierung des Green Behaviours bei
A1 Telekom Austria

 Logo - A1 Telekom Austria AG
Logo - Dream Academia

Grüne Ökogarten-Terrasse bei Whatchado

EBR Nachhaltigkeitswochen reloaded

Logo - EB-Restaurantsbetriebe GmbH
Logo - Arbeiterkammer Wien

Betroffenheit von Umweltverschmutzung nach Verteilungsaspekten

Nachhaltiges Firmennetzwerk ÖkoBusinessPlan Wien

Logo - ÖkoBusinessPlan Wien – das UmweltServicePaket der Stadt Wien
Logo - Fairshare

Mehr Care für Fairshare

weltGEHtag

Logo - WildUrb

Logo - Riskexperts

Die Berechnung einer CO2-Bilanz. Die Erfassung wirtschaftlicher, umweltrelevanter und sozialer Schäden im
Falle eines Hotelbrandes

Bewertungstool für Lieferanten nach Nachhaltigkeitskriterien

 Logo - Merkur
 

Gemeinwohl-Bilanz
Schaffung einer Verbindung zwischen bilanzierenden Unternehmen und deren KundInnen

Nachhaltiger Finanzmarkt