Soziale Nachhaltigkeit

CARITAS

Logo - Caritas

Kurzbeschreibung

Die Schere zwischen Arm und Reich geht nach wie vor auseinander. In Österreich leben derzeit ca. 1 Million Menschen unterhalb der Armutsgrenze. Soziale Nachhaltigkeit beschäftigt sich mit sozialem Ausgleich und Generationengerechtigkeit. Die Caritas ist in diesem Feld tätig und ermöglicht Menschen, die spezielle Unterstützung brauchen, soziale Teilhabe bzw. hilft sie prekäre Lebenslagen zu überbrücken. Der Angebotsbogen spannt sich von Sozialberatung, Familienhilfe, Pflege und Hospiz, der Begleitung von Menschen mit Behinderung über Asylberatung, Beschäftigungsprojekten, Integrationsprojekten bis hin zu Kooperationsprojekten die der Reduktion von Energiearmut dienen.

Wir laden deshalb die Studierenden im Rahmen des Service Learning Projekts ein, einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand zur „sozialen Nachhaltigkeit“ darzustellen sowie Grundsätze für ein Leitbild der Caritas in der klientInnenbezogenen Arbeit zu formulieren.

Zurück


Letzte Aktualisierung: 25. Februar 2012 – Änderungen vorbehalten.